Begriffserläuterungen

Gießtechnik Aus selbstentworfenen und selbstgefertigten Hohlguß-Gießformen entstehen mittels angesetzter Gießmasse die Scherben („Rohlinge“) zur anschließenden Weiterbearbeitung.
Wulsttechnik/Aufbautechnik Die Wulsttechnik ist eine Aufbautechnik. Man kann die Wülste glätten oder als Gestaltungsmittel so belassen. Anschließend wird der Scherben weiterbearbeitet.
Plattentechnik Keramische Masse (Ton) wird zu einer Platte ausgewalzt und zugeschnitten, über- oder ausgeformt und anschließend weiterbearbeitet.
Ausformtechnik/Überformtechnik Keramische Masse (Ton) wird in oder über eine Form ausgeformt und anschließend weiterbearbeitet.
Freie Technik/Modelliertechnik Freie Gestaltung ohne Formen o.ä.
Handgearbeitet Alle Artikel sind handgearbeitet und entstehen nach eigenen Ideen und Entwürfen. Die Oberflächen sind ebenfalls freihandgestaltet und entstehen nach eigenen Ideen und Entwürfen.
Schlicker Keramische Masse von breiiger Konsistenz, die zum Verbinden, Befestigen eingesetzt wird, wie eine Art Kleber. Der überschüssige Schlicker wird anschließend vom Scherben entfernt oder kann als Gestaltungsmittel stehengelassen werden.
Fakturiert Einkerbungen, Ritzungen, Eindrücke etc. werden in die weichen oder lederharten Scherben eingebracht.
Glasiert Mit einer Glasur überzogen für den anschließenden Glattbrand.
Engobiert Dünnflüssige keramische Masse (Ton), die mit Farbkörpern eingefärbt werden kann. Die Masse wird auf den lederharten oder geschrühten („vorgebrannten“) Scherben aufgebracht und später im Brennofen vor- und glattgebrannt.
Farbkörper Farbige Partikel in keramischen Farben, die mitgebrannt werden.
Dekorfarben Keramische Farben, die mitgebrannt werden.
Gestempelt Mittels selbst entworfener Stempel (z.B. Schaumstoffstempel) aufgebrachte Dekore.
Metallsalze Effektmittel zur Oberflächengestaltung
Kaltfarben Kaltfarben können nach dem Brand aufgebracht werden. Z.B. Acryllacke, andere Dispersionsfarben. Geeignet für Nicht-Gebrauchskeramik wie Dekoartikel.
Kaltglasur Z.B. harzartiger Auftrag, Acryllack. Siehe auch Kaltfarben
Glasur Farbiger, transparenter, kristallener Überzug, der mitgebrannt wird.
Dichtigkeit Die Produkte sind entsprechend den Temperaturangaben des Materialherstellers dicht gebrannt und wurden auf Dichtigkeit geprüft. Eine Garantieabgabe zur Dichtigkeit ist dennoch nicht möglich; für eine eventuell auftretende Undichtigkeit übernehme ich keine Haftung.
Karte *) Kunstpostkarte
Klappkarte *) **) Kunstkarte DIN C6-Format
Bildgeschenk *) Kunstkarte mit Rückwand und Passepartout im Bilderrahmen/ rahmenlosen Bilderhalter.
Poster*) Es handelt sich um Reproduktionen eigener Bilder oder eigener Fotografien. Sie werden bei einem Dienstleister entwickelt und anschließend in Eigenleistung mit Passepartout, Rückwand und Schutzhülle zusammengestellt.
Geschenkhüllen Aus bedrucktem Karton gefaltete und gestaltete Umschläge für z.B. Gutscheine, Geldgeschenke, Karten
*) Alle Bildgeschenke, Karten, Klappkarten werden in eigener Herstellung digital bearbeitet, ausgerichtet, manuell gedruckt und zusammengestellt. Es handelt sich um Reproduktionen eigener Bilder oder eigener Fotografien.
**) Die Motive der Klappkarten KL-001 bis KL-011 wurden mir zur eigenen weiteren Verwendung und Vervielfältigung überlassen. Sie sind nicht von mir selbstgemalt.